zurück

2022-02-01

ICABR: Call for Abstracts

Das International Consortium on Applied Bioecomy Research (ICABR) lädt die internationale Wissenschafts-Community ein, Beiträge und Posters einzureichen, für die diesjährige Konfrerenz vom 5. - 8. Juli in Bologna.

Thema: "Bioeconomy Innovation Pipelines and Supply Chain Shocks".
Die Einreichungsfrist läuft am 13. Februar 2022 ab.

Die Einreichungen sollten sich damit befassen, wie sich die jüngsten Marktschocks und die Reaktionen der Regierungen auf Innovationspipelines und Lieferketten ausgewirkt haben oder auswirken könnten. Die jüngsten Schocks in der Lieferkette, wie z. B. COVID-19 und dramatische klimatische Ereignisse, haben viele Lieferketten vor große Herausforderungen gestellt. Unterbrechungen der Versorgungskette schaffen sowohl Geschäftsmöglichkeiten als auch Unsicherheit auf den Märkten, deren Auswirkungen sich auf die Versorgungsketten auswirken können, letztlich bis hin zu Investitionsentscheidungen für Innovationen. ICABR freut sich auf Ihre Einreichung. Hier gehts zu weiteren Informationen und Anmeldung.