Programm

 09:0009:3010:0010:3011:0011:3012:0012:3013:0013:3014:0014:3015:0015:3016:0016:3017:0017:3018:0018:3019:0019:3020:00
24. MärzÜber den Global Food Summit 2020

Die Digitalisierung wird Städte verändern. Zum ersten Mal in der Geschichte besteht die Möglichkeit, dass eine Stadt zum Ökosystem wird - durch geschlossene Produktions- und Abfallzyklen, durch eine „Urban Circular Food-Economy“. Dieses urbane Ökosystem soll so unabhängig und autark wie möglich sein. Innovationen und Künstliche Intelligenz ermöglichen es, einen Kreislaufgedanken in der Lebensmittelerzeugung, herstellung und Resourcenaufbereitung zu implementieren, wie er bisher undenkbar war.

Global Food Summit "WalkTheTalk" bei BayWa

BayWa, Arabellastraße in München: Netzwerk-Veranstaltung für Start Ups, Unternehmen, Verbände und Wissenschaft

Bayerischer Abend

Nur für geladene Gäste

25. MärzGlobal Food Summit Pressekonferenz

Internationaler PresseClub München e.V.

Mit: Máximo Torero, FAO Rom (confirmed)
       Stephan Becker-Sonnenschein, Global Food Summit

Moderation: Isabella Pfaff, Global Food Summit

Einlass in die Residenz München

Begrüssung

Stephan Becker-Sonnenschein I Head & Founder of the Global Food Summit
Prof. David Zilberman I University of California, Berkeley, Kurator

Eröffnungsrednerin

Carola Schouten I Stellvertretende Ministerpräsidentin und Landwirtschaftsministerin in den Niederlanden (tbc)

Key-Note

Liam Chuan Poh | Chairman of the Singapore Food Agency (SAF) (confirmed)

Innovation & Landwirtschaft

Prof. Klaus Josef Lutz I Vorstandsvorsitzender der BayWa AG, München (tbc)

Pause

Tee & Kaffee in der Residenz

Start Up Pitch und Publikums Award

Zehn nominierte Start ups pitchen um den Publikums-Award

Abendessen

Nur für geladene Gäste

26. MärzCircular Food - An Urban Challenge

Prof. David Zilberman, University of California, Berkeley
& Prof. Justus Wesseler, Wageningen Universität

Session 1: KI - Der RoboBauer auf dem Indoor-Feld

Moustapha Cisse I Head of the 1st Google AI-Research Center, Ghana (tbc)

Session 1: Die Rolle der SDGs in einer Kreislaufwirtschaft

Prof. Eveline van Leeuwen | Department of Social Sciences, Urban Economics, University of Wageningen, Netherlands

Session 1: KI - Der RoboBauer auf dem Indoor-Feld

La Trobe University, Melbourne Australien

Pause & Abstrakt Session

Session 2: Circular Food in Urban Areas

Steven Reiße I BBSI, Canada, Chitin & Proteingewinnung durch Abfälle von Krustentiere und Muscheln (tbc)

Session 2: Circular Food in Urban Areas

Kees Arts I Chief Executive Officer & Co-Founder, Protix, Niederlande (tbc)

Session 2: Circular Food in Urban Areas

Jean-Charles Guinot I Cities Engagement Manager Food Initiative, Ellen McArthur Foundation, London (tbc)

Mittagessen in der Residenz

Session 3: Circular Farming - Best Practice

Dr. Michael Binder I Director Sustainability Development EVONIK

Session 3: Circular Farming - Best Practice

N. N. I Agri Park, Peking China (tbc)

Session 3: Circular Farming - Best Practice

Prof. Johan Six I TransLab ETH Zürich, Schweiz (confirmed)

Session 4 Global-Panel - A Roadmap to a Global Circular Economy

Maximo Torero I FAO, Rom (confirmed)
Oriana Romero I OECD, Paris (confirmed)
Antonia Gawel I World Economic Forum, Davos (tbc)
Dr. Thomas Weber I Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) (confirmed)

Moderation: Prof. Justus Wesseler, Wageningen Universität

Ende & Apero in der Residenz


Bitte scrollen Sie nach links und rechts, um alle Termine zu sehen