AKTUELLES

2019-09-04

Kommunikationstrend Ubermetrics #GFS20: Kommunikation und Akzeptanz von Food-Innovationen

Wir geben der Zukunft der Lebensmittel eine Stimme – dabei ist natürlich besonders interessant, wie aktuell über die Themen des Global Food Summits kommuniziert wird. 

Wir freuen uns daher sehr darüber, dass unser Medienpartner Ubermetrics in den kommenden Wochen die öffentliche Kommunikation rund um die Themen des Kongresses verfolgen, analysieren und regelmäßig Gastbeiträge in unserem Newsletter veröffentlichen wird.

Zum Auftakt dieser Serie haben sie in einem Zeitraum von zwei Monaten (Juli 2019 – August 2019) die deutsch- und englischsprachige Kommunikation rund um die Themen des Global Food Summits – „Künstliche Intelligenz und Urban Circular Food Economy” – gesammelt und anhand des Beispiels der Roboter-Bienen analysiert.

Weiterlesen

2019-09-03

Interview mit Dr. Matěj Karásek, Gast-Forscher an der Fakultät für Luftraumtechnik der Technischen Universität Delft (TU Delft)

Stellen Sie sich vor, es gäbe Vertical Farming-Gewächshäuser, die sich vollkommen autonom bewirtschaften. Wie sähe hier die Bestäubung der Pflanzen aus? Eine Idee ist, auf Roboter-Bienen zu setzen. Doch wie können diese aussehen?

Wir haben mit Dr. Matěj Karásek, Gast-Forscher an der Fakultät für Luftraumtechnik der Technischen Universität Delft (TU Delft) und Gründer von Flapper Drones, einem  Spin-off der TU Delft, gesprochen. Er und sein Team haben den DelFly Nimble entwickelt, einen neuartigen Schlagflügelroboter mit außergewöhnlichen Flugeigenschaften.

Weiterlesen

2019-09-03

Innovation: Käse aus dem Labor

Das Berliner Jungunternehmen Legendairy Foods kann Protein in einer Petrischale heranwachsen lassen und stellt daraus Käse und andere Milchprodukte her. Der besondere Charme dieses Verfahrens: Das Produkt kann beliebig modifiziert werden, nicht nur in Bezug auf Aromen oder Textur, sondern vor allem auch in Punkto Verträglichkeit für Allergiker.

Weiterlesen

2019-08-24

Global Food Summit 2020: Lebensmittelkreisläufe in Städten

Der Countdown läuft und die Organisation ist in vollem Gange: Wir stellen Ihnen heute das Thema des nächsten Global Food Summit am 25. und 26. März 2020 in München vor.

Weiterlesen

2019-08-24

Insekten als fehlendes Bindeglied der Kreislaufwirtschaft

Aktuell ist unsere Wertschöpfungskette vorwiegend linear. Dabei können wir mit unseren Abfällen so viel mehr machen und damit unsere Wertschöpfungskette schließen, sie zirkulär machen. Zum Beispiel mit der Hilfe von Insekten.

Weiterlesen

2019-08-24

Das Cluster Ernährung und StartinFOOD launchen Start-up-Wettbewerb NEXT LEVEL 2019

Mit dem Food Start-up Contest NEXT LEVEL 2019 fördert unser Kuratoriumsmitglied "Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Bayern" auch in diesem Jahr innovative Food Start-ups aus Deutschland. Wir werden dabei das beste Start-up aus der ersten Runde, dem Crowdfunding-Wettbewerb, für unseren eigenen Start-up-Wettbewerb um den Global Food Summit People’s Choice Award nominieren.

Weiterlesen

2019-08-22

#Science Week Berlin im November 2019

Dinosaurier trifft auf Lebensmittel-Innovationen

Weiterlesen

2019-07-01

Die mediale Reichweite des Global Food Summits 2019

Wir haben 87 Millionen Leser/Zuschauer weltweit erreicht – in Deutschland, Österreich, Kanada, den USA, China, Chile, den Vereingten Arabischen Emiraten, Pakistan, Indien und Ecuador.

Weiterlesen

2019-06-20

City Changers, are you in? Die Urban Future Global Conference in Oslo

Oslo war vier Tage lang das Zentrum der globalen Urbanistas, also der Experten, die an einer lebenswerten und nachhaltigen Zukunft der wachsenden Metropolen weltweit arbeiten. Wir als Global Food Summit waren mit dabei.

Weiterlesen

2019-05-27

Der Global Food Summit bei TV Bayern

"Foodlover" – unter diesem Titel steht der Beitrag von TV Bayern, in dem die zwei bayerischen Start-ups vom Global Food Summit ihre innovativen Produkte präsentieren. 
www.tvbayernlive.de/mediathek/video/foodlover

Weiterlesen

2019-05-24

Die Herausforderungen des chinesischen Agrarsektors

Associate Professor Dr.-Ing. Nannan Dong, Stellvertretender Dekan, College of Architecture and Urban Planning (CAUP), Tongji University, Shanghai war einer unserer Redner auf dem Global Food Summit 2019 in München. In seinem Beitrag im Novo Magazin thematisiert er gemeinsam mit Yinhong Lu und Qianqian Hu die Herausforderungen des chinesischen Agrarsektors. Hier kommen Sie zum Artikel: www.novo-argumente.com/artikel/urbane_landwirtschaft_in_china

Weiterlesen

2019-05-17

Blogbeitrag von David Zilberman: Die Vorteile, wenn man vor Master- und Promotionsprogrammen arbeitet

In seinem aktuellen Beitrag im Berkeley Blog berichtet David Zilberman von seinen positiven Erfahrungen, die er bei Arbeit vor seinen Master- und Promotionsprogrammen gesammelt hat.
Hier geht es zum Beitrag: https://blogs.berkeley.edu/2019/05/15/the-gains-from-working-before-starting-a-graduate-program/

Weiterlesen

2019-03-29

Das war der Global Food Summit 2019 – Eine Zusammenfassung

Der Global Food Summit 2019 startete mit einem Pre-Event am 19.03.2019, dem "WalkTheTalk", in der BayWa AG Zentrale mit anschließendem "Get-Together" im Burda Bootcamp. Am 20.03.2019 folgte unsere Pressekonferenz im PresseClub München, die den Startschuss für den nachfolgenden ersten Konferenztag gab. 220 Konferenzteilnehmer waren dort, um sich Vorträge zum Thema "Footropolis: Verändern Städte unsere Wahrnehmung von Essen und Natur?" anzuhören. Wer auf den zwei Konferenztagen gesprochen hat und worüber, das können Sie in unserer Zusammenfasung lesen. (© RALF BAUMGARTEN / GLOBAL FOOD SUMMIT)

Weiterlesen

2019-03-28

SWR Aktuell Interview mit Stephan Becker-Sonnenschein, Head and Founder vom Global Food Summit

"Wir bewegen uns hin zu einer personalisierten Ernährung", so  Stephan Becker-Sonnenschein. Wie genau diese personalisierte Ernährung aussieht, erklärt er in seinem Interview mit dem deutschen Radiosender SWR Aktuell.

Weiterlesen

2019-03-22

Die CBC-Morning Show mit einem Interview zum Global Food Summit 2019 in München

Die CBC Morning Show interviewt Teilnehmer der kanadischen Delegation auf dem Global Food Summot 2019 in München, u.q. das Startup Quitna Quinoa und Anne Toner Fung von Invest in Guelph 

Weiterlesen

2019-03-20

Global Food Summit: Urban ist das neue Bio - Lebensmittel aus der Stadt

Pressemitteilung zur Pressekonferenz des Global Food Summits am 20. März 2019.

Weiterlesen

2019-03-13

Ubermetrics-Studie: Verbraucher sehen Insekten, Laborfleisch & Co positiv

Ubermetrics, Unterstützer des Global Food Summits, hat die Kommunikationsmuster zu ausgesuchten Lebensmittelinnovationen in Europa und Nordamerika analysiert.

Weiterlesen

2019-03-12

Kurzinterview mit Natalia Karbasova vom Burda Bootcamp

Das Burda Bootcamp verbindet Start-ups, Unternehmer und Konzerne auf verschiedenen Plattformen. Unser jüngster Medienpartner ist Gastgeber bei unserem Abendevent am 19. März 2019 im Vorfeld des Global Food Summits.

Weiterlesen

2019-03-11

Interview mit Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der BayWa

Die BayWa AG ist Sponsor des diesjährigen Global Food Summits. Die Konzernzentrale in München ist Gastgeber unseres Vorevents am 19. März. Zudem präsentiert Vorstandsvorsitzender Klaus Josef Lutz die Start-up-Session.
Wir haben die Gelegenheit genutzt, Klaus Josf Lutz ein paar Fragen zu stellen.

Weiterlesen

2019-02-21

Stephan Becker-Sonnenschein im f3-Interview über Urban Farming, Landflucht und fehlende Experimentierfreude

Im Interview mit Eva Piepenbrock von f3 – farm.food.future. zieht Stephan Becker-Sonnenschein einen Vergleich zwischen der deutschen und der internationalen Agrar- und Food-Start-up-Szene und kommt zu dem Schluss, dass international mehr Venture-Kapital eingesetzt und ein höheres Risiko akzeptiert wird. Zudem spricht er über international bedeutende Themen im Bereich des Agrar- und Lebensmittelsektors und erörtert das Potenzial von Urban Farming.
Hier geht's zum Interview: f3.de/ein-ja-zur-landwirtschaft/

Weiterlesen

2019-02-19

Das Nahrungsmittelsystem im Umbruch: Ein Gespräch mit Stephan Becker-Sonnenschein

Saahil Parekh, Forscher und Unternehmer in Food Systems aus Indien und Stephan Becker-Sonnenschein, Head and Founder des Global Food Summits, trafen sich in einem urigen Café im Zentrum Berlins, wo sie sich über die sich wandelnde Lebensmittelbranche unterhielten. Das Gespräch fand auf Englisch statt.

Weiterlesen

2019-02-12

Unser Interview mit Prof. Martina Schraudner von der acatech

Unser jüngstes Kuratioriumsmitglied ist die acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Sie wird von Bund und Ländern gefördert und ist die nationale Stimme der Technikwissenschaften im In- und Ausland. Als solche berät die acatech Politik und Gesellschaft in technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen. Wir haben Prof. Martina Schraudner, der acatech-Stellvertreterin im Global Food Summit-Kuratorium, einige Fragen gestellt.

Weiterlesen

2019-01-21

Beitrag im Online-Magazin Novo: Findet die Zukunft der Landwirtschaft in den Städten statt?

Stephan Becker-Sonnenschein hat einen Artikel im Online-Magazin Novo veröffentlicht über „die urbane Zukunft der Landwirtschaft“.

Weiterlesen

2019-01-14

Interview mit Dr. Michael Binder, Director Sustainability Development, Evonik Nutrition & Care GmbH

Eigentlich ist  der Chemiespezialist Evonik eher bekannt für seine Hochleistungsmaterialien. Doch das Unternehmen ist auch seit Jahren auf dem Feld der Lebensmittel unterwegs. Dr. Michael Binder ist im Segment Nutrition & Care für das Thema Nachhaltigkeit zuständig und spricht im Interview darüber, welchen Beitrag und Stellenwert dieses Thema bei Evonik hat.

Weiterlesen

2019-01-07

"der Freitag" berichtet über unsere Kooperations-Veranstaltung "Essen neu denken" mit „young+restless“ vom 13. Dezember 2018

Möhren aus dem U-Bahn-Schacht?
Die Weltbevölkerung wächst. Immer mehr Menschen ziehen in Städte. Was bedeutet das für die Ernährung? Eine Diskussion über Gemüse in Containern und freilaufenden Salat.

Weiterlesen

2018-12-12

Interview mit dem Botschafter von Kanada, Stéphane Dion, zu Circual Food Economy

Kanada wird auf dem Global Food Summit 2019 durch die City of Guelph, Wellington, vertreten, die ihr Projekt „50x50x50 by 2025 – Creating Canada’s first circular food economy“ , vorstellen.
Wir sprachen mit dem Botschafter von Kanada in Deutschland, seiner Exzellenz Stéphane Dion.

Weiterlesen

2018-11-29

Samuel H. Sternberg zu China und den CRISPR-Babys

Samuel H. Sternberg, Redner beim Global Food Summit 2017, äußert sich zu den brisanten Neuigkeiten aus China zum Thema CRISPR-Babys.
Er betreibt ein eigenes Forschungslabor an der Columbia University, Abteilung für Biochemie und Molekulare Biophysik und ist Experte auf dem Gebiet CRISPR und Genome Editing. Zuvor war er im Doudna Lab von Jenifer Doudna in Berkeley, eine der Entdeckerinnen von CRISPR.

Weiterlesen

2018-11-29

„Essen neu denken“, eine „young+restless“ Veranstaltung in Kooperation mit dem Global Food Summit 2019

Der Global Food Summit läd ein zu "Essen neu denken", eine „young+restless“ Veranstaltung in Kooperation mit dem Global Food Summit 2019, am 13. Dezember 2018 um 18.30 Uhr, im Telefónica BASECAMP in Berlin.

Weiterlesen

2018-10-24

Interview mit Mark Post, Chief Scientific Officer von Mosa Meat

Im Dezember findet die vierte internationale Konferenz "Cultured Meat" in Maastricht, Niederlande, statt die das heiß diskutierte Thema "clean meat" in den Fokus rückt. Clean meat - Fleisch gezüchtet aus Stammzellen - ist ein revolutionärer Ansatz, der die Probleme der Fleischproduktion grundlegend verändern könnte. Die Konferenz ist eine einzigartige Gelegenheit, Forschung in den Bereichen Zellbiologie, Großzellkultur, Tissue Engineering, Lebensmitteltechnologie, Fleischwissenschaft und Sozialwissenschaften zu präsentieren, um die Entwicklung von kultiviertem Fleisch zur Reife zu bringen.

Bildquelle: Mosa Meat

Weiterlesen

2018-10-08

Interview mit Peter Wesjohann, Vorstandsvorsitzender der PHW-Gruppe

Eine im Juli veröffentlichte Studie der Justus-Liebig-Universität Gießen, in Auftrag gegeben von der Heinz Lohmann Stiftung, hat ergeben, dass Deutschland für Unternehmen der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft ein insgesamt attraktiver Standort bleibt. Das Institut erhob im Zeitraum von Juni bis Oktober 2017 in drei Befragungsrunden 234 Expertenmeinungen aus den vier Branchen Backwaren, Bier, Molkerei und Geflügelwirtschaft.

Bildquelle: Timo Lutz Werbefotografie

Weiterlesen

2018-05-25

Der Global Food Summit zu Gast bei der FAO in Rom

Die Kuratoren des Global Food Summit, Prof. Justus Wesseler von der Universität Wageningen und Stephan Becker-Sonnenschein, Gründer und Leiter des Global Food Summits, waren am 25. Mai zu Gast bei der FAO in Rom und konnten dort vor rund 150 Zuhörern reden. Thema: Foodtropolis - Will Cities Shape our Perception of Food and Nature?

The Future of Food - What's Left for Agriculture?
From Prof. Justus Wesseler, University of Wageningen


The production of meat and fish from stem cells is coming closer to reality. Several companies invest in this technology (NRC). The technology looks promising and appealing. Animal meat produced without slaughtering cattle, pigs, chickens, or catch fish from the ocean avoids issues related to animal welfare and declining marine biodiversity. The environmental impacts related to animal production such as greenhouse gases emissions and disposal of manure are other potential benefits.?The technologies, however, at this point time are still far from reaching the market in substantial amounts, and it is difficult to predict when this will be.

Weiterlesen