Termine

Datum Uhrzeit Ort Beschreibung Link zur Veranstaltung
13.12.2018ab 18:30 UhrBerlinGFS related dateDer Global Food Summit läd ein zu "Essen neu denken", eine „young+restless“ Veranstaltung in Kooperation mit dem Global Food Summit 2019, am 13. Dezember 2018 um 18.30 Uhr, im Telefónica BASECAMP in Berlin. 

Alle reden von den UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs) 2030, also davon, dass Essen nachhaltiger werden muss: weniger Wasserverbrauch, weniger CO2 Ausstoß, mehr Tierwohl, weniger Landverbrauch, weniger Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Es gibt Ansätze dafür, wie wir "Essen neu denken“: Fleisch ohne Rind oder Gemüse ohne Erde. Wir müssen darüber sprechen, ob und wie wir es zukünftig wollen. 

Klicken Sie hier um sich anzumelden und diskutieren Sie mit Prof. Dr. Christian Ulrichs vom Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin, Thema: "Urban Agriculture – Farming in Cube Circles“. Mit Jan Wimmel, Ubermetrics, Berlin, Thema: "Social Food – Wie digitale Kommunikation die Lebensmittelindustrie herausfordert" und Stephan Becker-Sonnenschein, Global Food Summit, München, Thema: "Stadt-Bauer vs. Landwirt: Technologie verändert Berufsbilder“.

Stephan Becker Sonnenschein, Head & Founder des Global Food Summits gibt Infos über das Event. Klick hier.
Details